Wirtschaft und Politik als Browsergame!

Ars Regendi ist ein kostenloses politisches Browserspiel, bei dem Sie die Herrschaft über Staaten übernehmen, die auf echten Daten und realistischen Schätzungen aufbauen. Sie werden vor politische Entscheidungen gestellt und haben in Hunderten von Aufgabenstellungen einige Auswahlmöglichkeiten von orthodox bis subversiv - alle mit Konsequenzen für das Wohlergehen der virtuellen Bevölkerung. Es ist zudem möglich, fruchtbare Bündnisse zu schließen, weitreichende Reformen einzuleiten und den Haushalt zu regulieren. Ars Regendi stellt den Anspruch, eine äußerst komplexe und realistische Wirtschaftssimulation zu sein, bei der Sie ihre politischen und ökonomischen Fähigkeiten im Wettbewerb mit anderen Herrschern auf die Probe stellen. Und bei Scheitern Ihr Zepter abgeben müssen...

Bei diesem Multiplayer Onlinespiel erleben Sie Politik und Wirtschaft hautnah: Lehrreich, spannend und unterhaltsam.

Führe Dein Volk zu Glück und Wohlstand

oder sichere Deine Herrschaft mit eiserner Faust!

  • Rein browserbasiertes Onlinespiel
  • In der Grundversion kostenlos, zwei Staaten gleichzeitig möglich
  • Ohne Fleißarbeit und mit geringem Aufwand erfolgreich spielbar
  • Zur Registrierung ist nur die Emailadresse erforderlich
Politikspiel

Politikspiele

Im Internet kann man viele Politikspiele im Browser spielen. Die meisten dieser Spiele sind jedoch kleine Flashgames, in denen der Spieler einen karikierten George W. Bush mit Schuhen oder faulen Eiern beschmeißen oder Angela Merkel tanzen lassen kann. Ars Regendi hingegen ist eine ganz andere Art von Politikspiel, nämlich eine komplexe Wirtschaftssimulation einer kompletten Volkswirtschaft, an der der Spieler im eigenen Staat seine eigenen politischen Ideen ausprobieren und die Auswirkung seiner Politik beobachten kann. Diese Art von Politikspiel stellt einen seriösen Anspruch und zählt daher zu den Serious Games, die Politainment betreiben. Unseres Wissens gibt es kein anderes Politikspiel oder Wirtschaftssimulation, die einen so realistischen Anspruch stellt und auch verwirklicht, und in keiner anderen Wirtschaftssimulation oder Politikspiel hat man die Möglichkeit, so viele politische und wirtschaftliche Konzepte in einem verblüffend realistischen Formelsystem auszuprobieren und seinen Erfolg mit anderen Staatsführern zu vergleichen und zu diskutieren.

Ars Regendi bietet als Politikspiel zahlreiche Möglichkeiten zur Beeinflussung von Wirtschaft und Gesellschaft. Zum einen ist einmal im Spieljahr die Option gegeben, den Staatshaushalt zu verändern, in dem man zum Beispiel die Einkommenssteuern erhöht oder die Renten senkt. Einen weiteren Hauptpfeiler dieses Politikspiels stellen die Aufgaben dar, mit denen die Regierung täglich konfrontiert wird. Dabei kann der Spieler entscheiden, welche Auswahl getroffen wird, um die Politik in seinem Sinne zu beeinflussen. Dies ist in Ars Regendi noch tiefgreifender möglich durch gesellschafts- oder wirtschaftspolitische Reformen, oder durch Großprojekte im Hinblick auf Infrastruktur und Forschung. Und Ars Regendi wäre kein realistisches Politikspiel, wenn es nicht möglich wäre, dass das Volk den Regenten abwählt oder auf radikalere Art entfernt, wenn die Politik zu viel Unzufriedenheit hervorruft oder die Wirtschaft brach liegt.

Site Links

Impressum | AGB | Links | Politikspiel | Politiksimulation | Wirtschaftssimulation | Browserspiel | Politik

2007-2017 by Malone, comfreak, Sheep